kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->Stadtplan
www.amwiese.de...
Andreas M. Wiese
Bildende Kunst
Telefon+49 178 2935892
Mainstraße 20
42117 Wuppertal

Andreas M. Wiese
geb. 1966 zu Wuppertal
1987-93 Studium an der KA Düsseldorf,
Meisterschüler bei Prof. Konrad Klapheck,
lebt und arbeitet in Wuppertal.
* 1966 in Wuppertal
1994
Galerie Weisses Haus, Wuppertal
1994
Kunsthaus, Mettmann
1995
''Erscheinungen der Entropie'', CO10Galerie, Düsseldorf
1996
''Im Wald der Vernunft'', CO10Galerie, Düsseldorf
1998
''Schweres Licht'', CO10Galerie, Düsseldorf
1998
Galerie Lethert, Bad Münstereifel
1999
Galerie Weisses Haus, Wuppertal
2000
''Der Stephen-Waldmann-Report'', CO10Galerie, Düsseldorf
2000
''Der blaue Bazar'', Galerie Lethert, Bad Münstereifel
2001
''Die Fünfte'', CO10Galerie, Düsseldorf
2003
''R FLO TAX'', CO10Galerie, Düsseldorf
2004
''Die Inkubation'', Galerie Lethert, Bad Münstereifel
2004
''Dorp Station'', Installationen in Dorper Kirche, Solingen
2005
''Hybridausstellung'', CO10Galerie, Düsseldorf
2006
''Ach so'', Galerie Lethert, Bad Münstereifel
2008
''Flying Saucer Attacks Tram'', Galerie Lethert, Bad Münstereifel
2009
''Worte von Lennep'', Installationen in der Stadtkirche Lennep, Remscheid
2010
''Die Kuratoren'', Galerie Lethert, Bad Münstereifel
2013
''Künstler sind austauschbar'', Galerie Lethert, Bad Münstereifel
2016
''Zu den Leisen'', Kunstation im Bahnhof Vohwinkel, Wuppertal
2016
''Safran'', Galerie Lethert, Bad Münstereifel
1991
''Wir haben nichts miteinander zu tun'', Atelier- und Galerie-Kollektiv, Wuppertal
1993
''Um Himmels Willen'', Von der Heydt-Museum, Wuppertal
1996
Grosse Kunstausstellung NRW, Kunstpalast, Düsseldorf
1997
''Brunos Enkel'', Bruno Goller-Haus, Gummersbach
2000
''Kunstsommer 2000'', Kunstverein Oberhausen
2002
Barmer Bienale, Von der Heydt-Museum, Wuppertal
2004
''Düsseldorf-Tivat Art Collection'', Staatl. Museum Tivat, Montenegro
2004
''Kommen Sie nach hause 6'', Köln, Düsseldorf, Auckland + Port Chalmers (Neuseeland)
2005
8. Kleinplastik, Hilden
2005
''5 Künstler - 5 Räume'', Kunsthalle Barmen / Kunst- und Museumsverein, Wuppertal
2005 - 2006
''Kommen Sie nach hause 7'', Köln, Frankfurt, Düren, Beirut (Libanon)
2007 - 2008
''Kommen Sie nach hause 8'', Köln, Hildesheim, Berlin
2007
''Zwölf'', Galerie Lethert, Bad Münstereifel
2008
Grosse Kunstausstellung NRW, museum kunst palast, Düsseldorf
2008
''Päckchen für Kirgistan'', Kirgisisches Nationalmuseum für Bildende Künste, Bishkek
2008 - 2009
''Kommen Sie nach hause 9'', Köln, Berlin, Kalkutta (Indien)
2008
''Beletage'', Fachgruppe Bildende Kunst in ver.di, Bezirksverwaltung Wuppertal-Niederberg
2010
''Budget'', Fachgruppe Bildende Kunst in ver.di, Bezirksverwaltung Wuppertal-Niederberg
2010
''Kommen Sie nach hause 11'', Köln
2011
''Orient - Okzident'', Rosenheim-Museum, Offenbach
2011
''Unsere Wände sind so dünn wie Haut...'', d-52.raum für zeitgenössische Kunst, Düsseldorf
2011
''Love & Hate Wuppertal'', Neuer Kunstverein Wuppertal
2017
''Der Detroit Faktor'', Kunstation im Bahnhof Vohwinkel. Wuppertal
2017
''CO-OP: Kunst hilft'', Galerie Kunstkomplex, Wuppertal
2018
Große Kunstausstellung NRW, Kunstpalast, Düsseldorf
2018
''CO-OP: Kunst hilft'', Galerie Kunstkomplex, Wuppertal''
1987 - 1993
Studium an der Kunstakedemie Düsseldorf,
Meisterschüler bei Prof Konrad Klapheck
1993
Kö-Galerie Kunstförderpreis (2. Platz), Düsseldorf
2000
Förderpreis der Springmann-Stiftung, Wuppertal
2005
Kubo-Kunstpreis (2. Platz), Herne
2003
Mitinitiator der Neuen Bügelei in Wuppertal