kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->Stadtplan
Mitglied AGDOK
die.marschners@t...
Jan Marschner
Film / Funk
Telefon+49 171 4215406
Ahrweg 2
53129 Bonn

inzwischen Regisseur und Produzent

seit 2009 Geschäftsführender Gesellschafter der Flash Filmproduktion Armin Maiwald GmbH in Köln

Seit 20 Jahren Tätigkeiten vor allem im Bereich der Sachgeschichten für die ''Sendung mit der Maus'' im Auftrag des WDR. Außerdem anspruchsvolle Industrie- und Informationsfilme.
1969 geboren in Flensburg

1988 Abitur in Rheinbach bei Bonn

Intermezzo beim Hörfunk

seit 1990 bei der Flash Filmproduktion in Köln
Preise
2000 Techfilm für „Wie funktioniert das Internet?“
2011 Naturvision Filmfestival: „Ein Jahr mit Armin auf dem Bauernhof“

Festivalteilnahmen
2001 Goldener Spatz in Gera mit „Wie funktioniert das Internet?“
2001 Prix Europa „Synagoge“
1994 erste eigene Regie bei der Sachgeschichte „Kleiderbügelrecycling“ für die Sendung mit der Maus (WDR).

Bis heute gut 160 Produktionen für diese Sendung, unter anderem:
Astronautenklo
Schiffbau - Spezial
Fischernetz
Steinzeitbogen
Wie funktioniert das Internet?
Sprengung
Eisengewinnung
Olympia - Spezial
Passivhaus - Spezial
Wie funktioniert ein Handy?
PET Recycling Von der Flasche zum Frack
Ein Jahr auf dem Bauernhof
Türen auf im Atomkraftwerk
Vom Glück des Lebens - Spezial

Andere Produktionen:

2002 Langbogenbau

2007 Handwerk – Ein visuelles Archiv (Pilotprojekt)

2008 Guided Tour für die ARD Mediathek

2008 Frag´ doch mal die Maus „Nikolaus“ Einspielfilm (WDR)

2013-2015 Phase Null - Schulen Planen und Bauen
Dokumentation über einen zukunftsweisenden Planungs- und Beteiligungsprozess in Hamburg