kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
Tanz in DeutschlandMitglied Dance Germany
stenkuth@yahoo.d...
www.sten-kuth.de...
Sten Kuth
Tanzschaffende/r
Telefon+49 221 67788736
Sten Kuth ist seit 1992 freier Tanzschaffender. Während seiner aktiven Laufbahn als Tänzer tanzte er in zeitgenössischen Produktionen in Europa, Australien und den USA sowie in internationalen Musical- und Revueproduktionen. Als Choreograph ist er seit Mitte der 90er Jahren stilübergreifend tätig. Sein Repertore reicht dabei von kommerziellen Show und Musicalproduktionen bis hin zu zeitgenössischen Tanz und Tanztheaterproduktionen. Von 2009 bis 2013 war er künsctlerischer Leiter und Hauptchoreograph der der freien Company CHOREOARTE.Dance.Theatre. Seit 2013 ist er künstlerischer Leiter von B.LAST Project Berlin. Daneben arbeitet er als künstlerischer Leiter und Regisseur für Commercials, Events, Industrials und Revuen.

Als Dozent für modernen Tanz, JazzDance und Musical, sowie für Pilates, Placement und Körperarbeit ist er international tätig und betreut als Tanzpädagoge verschiedenen Laientanzprojekte im Bereich Schultanz, Tanztheater sowie Show- und Wettkampftanz.

Bei internationalen Ballett & Choreographiewettbewerben, sowie Showtanz Turnieren ist er regelmäßig als Juror im Einsatz.

2001 erhielt der den DIVA Award als bester Choreograph in Sydney. Sten Kuth arbeit international und lebt vorwiegend in Köln und Berlin.
2014
''Rituale & Opfer'' - Tanztheaterprojekt Mülheim an der Ruhr // Choreographie und Künstlerische Gesamtleitung des Projektes
2015
Encounters - Tanztheaterproject Mülheim an der Ruhr // Choreographie und Künstlerische Gesamtleitung des Projektes
1992 - 1992
Choreographie für den Kinofilm Decadence Regie Steven Berkoff
2000
Assistent Choreographer für die Opening & Closing Ceremony der Olympischen Spiele Sydney 2000 unter der Leitung von Doug Jack
2002
Choreographische Beratung ZDF TV Serie ''Nesthocker''
2002
Assistent Choreographer für die Opening & Closing Ceremony der Gay Games Sydney 2002
2003
Choreographische Beratung TV FILM ''Der Freund von früher''
2005 - 2013
Juror bei den Duisburger Tanztagen (seit 2010 Juryvorsitzender)
2006
Choreographische Beratung für den Kurzfilm ''Ballero'' unter der Regie von Wolfgang Becker
2010
Kölner Weihnachtsreise 2010 - Weihnachtsrevue - Künstlerische Leitung & Regie
2010
The Sound of Gay Games - Gala Concert der Gay Games Cologne 2010 - Künstlerische Leitung und Regie
2011 - 2011
Choreographie und künstlerische Leitung für das Choreoarte.Dance.Theatre - 3 Produktionen als Trilogie unter dem Titel DANCERS:

1. WOMEN (November 2011)
2. MEN (Frühjahr 2012)
3. COUPLES (Herbst 2012)
2011 - 2012
Kindermusicaltheater Berlin e.V. - Choreograph und Tanzpädagoge für die Produktionen ''Im Reich des King Aresias'' und ''Die Hochzeit der Schneekönigin''
2013
B.LAST Project Berlin . Dance Theater Company - Künstlerische Leitung und Choreographie
2013
Stage 3 - Musical & Dance Produktion von Tanzhaus Wuppertal / Musical & Dance als Gast- Choreograph