kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->Stadtplan
mail(at)berndarn...
www.berndarnold....
Bernd Arnold
Bildende Kunst
Markomannenstr. 14
50679 Köln [ Innenstadt ]

In einem Kölner "Beichtstuhl" zur Welt
gekommen - leider evangelisch.
1983-1990 Studium der Fotografie an der FH Dortmund bei Prof. Hans Meyer-Veden und Prof. Adolf Clemens.

Bernd Arnold arbeitet als Fotokünstler und Fotojournalist für deutsche und internationale Printmedien. Die Rituale der Macht entdeckt Bernd Arnold in der Politik, Kirche, Halbwelt, Wirtschaft und in den Medien. Der Zyklus "Macht und Ritual" zeigt die Inszenierung von Führungsanspruch, Meinungs-Kontrolle und Religion wie sie in der modernen Gegenwartsgesellschaft stattfindet

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Portrait Fotografie. Die in Serien angelegten Portraits beschäftigen sich immer wieder mit dem Gedanken der „Unbedeutenden Persönlichkeiten“. Sie beziehen ihre Spannung aus dem Wechselspiel portraitierter Bekannter und bekannter Persönlichkeiten.

Bernd Arnold lebt und arbeitet in Köln.
* 1961 in Köln [ Innenstadt ]
1993
»Sakrament und Sünde«, Antiquariat Post, Photoszene Köln.
1996
»Ist die Erde eine Mattscheibe?«, Kunsthaus Rhenania, Köln.
1996
»Götterdienst«, laif-Galerie, Photokina Köln.
1996
“Götterdienst”, Virtuelle Galerie, Internet. Erste publizierte Arbeit im Internet.
1998
»Wahlkampfrituale«, van der grinten galerie, Köln.
1999
»Die Wirtschaftsgipfel«, van der grinten galerie, Köln.
1999
»Bernd Arnold«, Salon - Galerie für aktuelle Fotografie, Bremen.
2000
»Wahlkampfrituale & Kölner Heil«, 2. Symposium der Dokumentarfotografie, Bad Herrenalb.
2002
»Power And Ritual«, Leica Gallery, Tokio, Japan.
2004
»Power And Ritual«, Leica Gallery Prague, Prag, Tschechien.
2004
»Akribie - Materialien zur Findung des wahren Kanzlers«, Goethe Institut, Prag, Tschechien.
2006
»Macht und Ritual«, Kölnisches Stadtmuseum, Köln.
2007
»Power And Ritual«, Yokohama, Japan.
2007
»Macht&Ritual«, Landesvertretung Rheinland-Pfalz, Berlin.
2011
»Wahlkampfrituale«, Kunsthaus Rhenania, Köln.
2013
»Macht&Ritual«, Katholische Akademie Schwerte
1989
»Inszenierte Wirklichkeiten«, Museum f. Kunst & Kulturgeschichte, Dortmund.
1989
»Karneval«, Galerie Lichtblick, Köln.
1998
»Fern-Sehen« (Ist die Erde eine Mattscheibe?), Altonaer Museum, Hamburg.
2000
»Blicke & Ornament«,(Serie II) Portraits, van der grinten galerie, Köln.
2001
»Stuck in a moment you can t get out of«, Portraits, Galerie Musberg, Echterdingen.
2001
»Denk ich an Deutschland in der Nacht...« (Macht&Ritual), 6. Int. Fototage Herten.
2002
»Eternity II - Portraits«, OMC Galerie für Gegenwartskunst, Düsseldorf.
2003
»entracte«, Künstler der Galerie, van der grinten galerie, Köln.
2005
»24x30 - 50 Years of Leica M«, Leica Gallery, New York.
2005
»Macht&Ritual«, 7. Internationale Fototage, Mannheim.
2006
Cologne Fine Art, van der grinten galerie, Halle 5 Stand J68, Köln
2007
»NoArte Festival« (Power And Ritual), Museo del Crudo, Sardinien.
2008
»24x30 - 50 Years of Leica M«, Goethe Institut, Stockholm, Schweden.
2008
»Im Glanze Dieses Glückes« (Die Zone), Kunsthaus Rhenania, Photokina, Köln.
2009
»FotoDoks09« (Wahlkampfrituale), Dokumentarfotofestival, Bad Aibling.
2010
»Dunkelfeld«, (Kölner Heil), Galerie Altes Rathaus Musberg, Leinfelden-Echterdingen.
2010
From Wall to Wall, OMC Gallery For Contemporary Art, Huntington Beach, USA.
2011
»Kunstfrühling 2011«, (Macht und Ritual), Bremen.
2011
»Ist es am Rhein so schön?« (Rhein), Galerie 68elf, Köln.
2013
»8. Wiesbadener Fototage - Im Lauf der Zeit« (Wahlkampfrituale), Kunsthaus Wiesbaden
2014
»Mensch und Arbeit«, (Wahl Kampf Ritual), Photokina, Museum Zündorfer Wehrturm, Köln
2014
»Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie«, (Das Kölner Heil), Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg
2015
»Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie«, (Das Kölner Heil), Fotografie Forum Frankfurt
2015
»Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie«, C/O Berlin
2015
»Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie«, Westlicht Wien, Österreich
2016
»Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie«, Versicherungskammer Kulturstiftung Kunstfoyer München
2016
»Eyes Wide Open - 100 jaar Leica fotografie«, Sint-Pietersabdij, Gent, Belgien
2016
»Bewegung im Blick - Kölner Fotografenszene der 70er+80er Jahre«, artrmx, Köln
2016
»bilderstrom - Der Rhein und die Fotografie 2016-1853«, (Rhein), LVR LandesMuseum, Bonn
2017
Art Karlsruhe 2017, In focus Galerie, Halle 1 Stand U04, (Wahl Kampf Ritual), Karlsruhe.
2017
''I Grande Maestri'' in Complesso del Vittoriano, Rom, Italien.
1983 - 1990
Studium der Fotografie an der FH Dortmund bei Prof. Hans Meyer-Veden, Prof. Cindy Gates und Prof. Adolf Clemens. Diplomarbeit ''Nacht im Milieu''
1989
Focus, Katalog, Museum am Ostwall, S. 76-77, 93, Dortmund. (Unbedeutende Persönlichkeiten)
1993
»Sakrament und Sünde«, Edition (30 Aufl./num+sig), Verlag C. Post, Köln 1993.
1997
»Das Kölner Heil«, Monographie, Schaden Verlag, Köln 1997.
1998
»Wahlkampfrituale«, Katalog, Van der Grinten, Köln 1998
1999
»Theaterszene Jahrbuch«, SK Stiftung, M7-Verlag, Köln 1999.
2001
“Internationale Fototage Herten”, Denk ich an Deutschland, Katalog (MachtRitual)
2005
»Sakrament und Sünde«, Edition (12 Aufl./num+sig), Van der Grinten, Köln 2005.
2005
»habemus«, Edition (16 Aufl./num+sig), Van der Grinten, Köln 2005.
2005
“Internationale Fototage Mannheim”, Katalog S.58. (MachtRitual)
2010
Köln und seine Fotobücher (Das Kölner Heil), Emons Verlag, S. 141
2011
Deutschland im Fotobuch (Das Kölner Heil), Steidl-Verlag, 2011, S.171
2013
»WAHL KAMPF RITUAL«, Monographie, Edition Panorama, Mannheim.
2014
Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie, (Das Kölner Heil), Kehrer Verlag, 2014 S. 492, 530
2016
bilderstrom - Der Rhein und die Fotografie 2016-1853, Hatje-Cantz Verlag