kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
www.whenthedrago...
Dirk Simon
Film / Funk | Theater | Journalist
Telefon+49 173 9496626
Dirk Simon, in der damaligen DDR geboren, lebt heute als unabhängiger Fimemacher in Berlin und Los Angeles.
Von 2005 bis 2008 lehrte Dirk an der University of Colorado in Denver. Im Jahr 2006 erhielt er für seine Videoinstallation in "Mayakowski takes the Stage" den Meritorious Achievement Award vom John F. Kennedy Center for the Performing Arts.
Anlässlich seines jüngsten Films, "When the Dragon Swallowed the Sun" (2010), drehte er auf 3 Kontinenten über einen Zeitraum von 4 Jahren, Für den mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Film kollaborierte er mit dem Komponisten Philip Glass, sowie Musik-Ikone Thom Yorke und Damien Rice.
1995 - 2001
Athanor Akademie für Darstellende Kunst, Burghausen
2006
Meritorious Achievement Award from the John F. Kennedy Center For the Performing Arts
2010
Maverick Movie Award for Best Chronicle
2010
WMIFF Award for Best Director Feature Documentary
2010
WMIFF Award for Best Feature Documentary
2011
River Rein Award (Best Director Feature Documentary)
2011
River Quest Award (Best Feature Documentary)