kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN Bibliotheken Museen Musikszene VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->germany.korean-cultu
->seostjade@googlemail

->Stadtplan
->Deutsche Bahn
Koreanisches Kulturzentrum, Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea
<< zurück
Kunst | Musik
Leipziger Platz 3
10117 Berlin [ Mitte ]
 
Öffnungszeiten
Täglich von 09:00-17:00 Uhr, jedoch So geschlossen
Am Sonnabend nur 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.
Das Koreanische Kulturzentrum ist die Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea in Deutschland mit Sitz in Berlin und untersteht dem koreanischen Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus (MCST). Seit November 2009 befindet es sich am Leipziger Platz 3 in Berlin-Mitte. Seit jeher ist das öffentlich zugängliche Kulturzentrum räumlich vom Hauptgebäude der Botschaft der Republik Korea getrennt, die in der Stülerstraße 8-10 in Berlin-Tiergarten angesiedelt ist.
Das Koreanische Kulturzentrum setzt sich dafür ein, der deutschen Öffentlichkeit die koreanische Kultur nahezubringen und bietet eine Anlaufstelle für die in Deutschland lebenden und studierenden Koreaner. Das Kulturzentrum ist Begegnungsstätte und Ort der Kulturvermittlung und initiiert und pflegt Kontakte zwischen Koreanern und Deutschen. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit finden diverse Veranstaltungen wie Kunstausstellungen, Konzerte, Kinoabende und Lesungen statt. Darüber hinaus bietet das Koreanische Kulturzentrum unter anderem ein Kindergarten- und Schulbesuchsprogramm, ein abwechslungsreiches Kursangebot, das Kulturmagazin Kultur Korea sowie einen reichen Bibliotheksbestand mit Publikationen über Korea an. Es unterstützt Veranstaltungen mit koreanischer Beteiligung aus den Bereichen Kultur, Sport und Tourismus in ganz Deutschland und arbeitet eng mit deutschen und koreanischen Institutionen zusammen.

Veranstaltungen Koreanisches Kulturzentrum, Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea
08.09.17 - 14.10.17