Gabriel Insignares
Gabriel Insignares studierte Architektur, Bühnenbild und Musik an der Hochschule »Bellas artes« in seiner Heimatstadt Cartagena de Indias in Kolumbien. Daraufhin führten ihn zahlreiche Aufträge als Bühnenbildner für diverse Opern- und
Musicalproduktionen an unterschiedliche Theater. Im Jahr 2003 zog er nach Bogota und wurde Teil des renommierten und preisgekrönten Architekturstudios »OCTUBRE«. Seine Tätigkeit als Bühnenbildner verfolgte er auch während dieser Zeit weiterhin sehr intensiv und mit großer Begeisterung. 2014 führt ihn sein Weg erstmals nach Europa. Seither arbeitet er eng mit dem Regisseur Joan Anton Rechi zusammen. Im Jahr 2016 gestaltet er das Bühnenbild für dessen Produktion »Salome« von Richard Strauss am Teatro Mayor in Bogota. Am Theater Aachen ist er mit »Don Giovanni« erstmals als Bühnenbildner zu Gast.