kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

02.12.2017 - 28.02.2018 | Weißwasser/O.L.
Ausstellung

Waldgeflüster

Beschreibung
Waldgeflüster
Hobbyholzschnitzer aus dem Erzgebirge und aus Weißwasser zeigen ihr Können

Wir bieten in diesem Jahr gleich 2 Weihnachtsausstellungen, beide zum Thema Holzschnitzen als Hobby.

Ab 02.12.17 2 Weihnachtsausstellungen:
Ausstellungseröffnung für beide Ausstellungen: Freitag, 01.12.17, 18:00 Uhr

bis 29.01.2018 Weihnachten im Erzgebirge (Hobbyschnitzer der Schnitzergemeinschaft Werdau/Sachsen)
(Sonderausstellungsraum 2)

bis 28.02.2018 Waldgeflüster Hobbyschnitzer aus Weißwasser (Sonderausstellungsraum 1)

Schnitzkunst auf höchstem Niveau:
Außergewöhnlich schöne, beeindruckende Schnitzereien der Hobbyschnitzer aus Werdau.
Zu sehen sind nicht die Räuchermännchen und Bergleute, nicht die Weihnachtsengel, denen man auf Weihnachtsmärkten begegnet, sondern Unerwartetes, wie geschnitzte Natur- und Alltagsszenen.
Ein Buckelbergwerk mit beweglichen Bergleuten unter und über Tage begeistert nicht nur die Kleinen.
Der 1,20 m große Schwibbbogen überrascht mit 2 verschiedenen Ansichten.

Diese wundervollen Arbeiten bekommt man sonst nirgends zu sehen und schon gar nicht zu kaufen.
Wir freuen uns, dass wir diese Kunstwerke für 2 Monate zeigen können.

Gleich im ersten Ausstellungsraum begeistert Hobbyschnitzer Klaus-Dieter Schlammer aus Weißwasser mit seinen überdimensionalen Kunstwerken und Waldgeistern.

Für unsere Kleinsten bieten wir wieder unsere Vorlesestunden in der Weihnachtsausstellung an. Kindergruppen sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist bis zum vollendeten 7. Lebensjahr frei.
In diesem Jahr wird es geheimnisvoll um Waldgeister und Waldgeflüster gehen.