Kulturportal - Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ | Ausstellung,Geschichte | 11.02.2018 | Wewelsburg
kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Sonntag, 11.02.2018 | 15:00 Uhr | Wewelsburg
Ausstellung,Geschichte

Kreismuseum Wewelsburg, Burgwall 19, 33142 Büren-Wewelsburg
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“

Beschreibung
Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945

Der Rundgang bietet einen ausführlichen und informativen Einblick in die ideologischen Grundlagen der Schutzstaffel (SS) der NSDAP und deren verbrecherische Konsequenzen.

Die Gedenkstättenpädagogen informieren sowohl über die lokalen Ereignisse in Wewelsburg als auch über die europäischen Dimensionen der SS-Aktivitäten. Bei der Dauerausstellung handelt es sich um die einzige museale Gesamtdarstellung der Geschichte und Verbrechen der SS.

Dauer: ca. 2 h
Für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Teilnahmebeitrag:
Erwachsene 3 € | ermäßigt 1,50 € | Familienkarte 6 € | kostenlos mit Jahreskarte

Weitere Informationen: www.wewelsburg.de