kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Mittwoch, 14.07.2010 | 19:30 Uhr | Hamburg
Komödie

Boeing, Boeing
Ticket
Werkinfo
mit Axel Stosberg, Nicola Ransom u.a.

Axel Stosberg Bernhard Weber
Nicola Ransom Jacky Taylor
Oliver Dupont Robert Bleimehl
Gabi Gasser Ruth Weber
Adisat Semenitsch Andrea Müller
Mackie Heilmann Giuseppina Rizzo
Marcus Ganser Regie
Marcus Ganser Bühnenbild
Helmut Mühlbacher Bühnenbild
Gabriella Ausonio Kostüme
Beschreibung
Bernhard, smarter und vielbeschäftigter Banker im allerbesten Alter, ist ein Verfechter der männlichen Emanzipation: Die Ehe hält er für ein Auslaufmodell, das nur noch für die Steuer taugt – den Mann für ein von Natur aus polygames Wesen. Seinen idealen Lebensentwurf verwirklicht er in einer schicken Frankfurter Wohnung mit diversen Stewardessen internationaler Airlines, deren Besuche er mit Hilfe ihrer Flugpläne koordiniert. Sein sorgfältig geplantes Leben zwischen Start und Landung gerät völlig aus den Fugen, als seine spirituell bewegte Mutter zu ihm zieht, sein Freund aus Kindertagen, Robert, ihn überraschend besucht und zu allem Unglück die Continental Airways wegen Maschinenschadens nicht starten kann. Als dann
auch noch Alitalia und Austrian Airways in Bernhards Wohnung aufeinandertreffen, muss Robert einspringen...
»Selten ist eine Boulevardkomödie so frisch und modern auf die Bühne gebracht worden. Dafür sorgten auch das perfekte Timing durch die Regie und die wunderbaren Darsteller.«
Der Tagesspiegel