kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->Stadtplan
bernt-wilke@t-on...
atelierwilke.inf...
Bernt Wilke, Dipl.Maler/Grafiker
Bildende Kunst
Telefon+49 38425 42316
Ot. Wangern 18 B
23999 Insel Poel

* 05.03.1943 in Wittenberg, Lutherstadt
Mitglied in der Gemeinschaft Wismarer Künstler und Kunstfreunde e.V
1957 - 1961
Lehre als Betriebschlosser in Mücheln, Geiseltal
1961 - 1963
Abitur
1963 - 1965
Studium an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle, Burg
Giebichenstein, bei L. Zitzmann und Hannes H. Wagner
1965 - 1968
Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden bei P.Michaelis
1968
Diplom
1968 - 1997
freischaffend in Halle tätig
1974 - 1976
Meisterschüler an derAkademie der Künste der DDR, Berlin bei Karl-Erich Müller
1997 - 2006
freischaffend in Dölbau, Saalekreis tätig
2006
Umzug auf die Insel Poel
Einzelausstellungen u.a. in Halle, Berlin, Lutherstadt Eisleben, Leuna, Bad Kösen, Bernburg, Neubrandenburg, Schwabach, Bernkastel-Kues, Warnemünde, Lünen, Wismar, Insel Poel, Bützow
1949 - 1957
Besuch der Grundschule in Wittenberg und Halle/Saale
Preise:
1980 Händelpreis des Bezirkes Halle
1981 Kunstpreis der Stadt Halle
1985 Max-Lingner-Preis der Akademie der Künste der DDR, Berlin