kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
www.birgitlange....
Birgit Corinna Lange
Literatur | Musik | Theater
Telefon+49 421 4915903
Telefon+49 179 6704782
Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges

Die gebürtige Bremerin schreibt, singt und spielt seit ihrer frühesten Kindheit.
Im Laufe der Jahre entstanden Gedichte, Kurzgeschichten, Theaterstücke und ihr erster Roman „Der Herr der Wölfe“, ein philosophisches Schauermärchen, welches im Herbst 2010 erscheinen soll.
Aktuell erhältlich ist der Lyrik-Band "unbeschirmt", den sie zusammen mit Uwe Koch im Juni 2010 veröffentlichte.

Frau Lange hat ein Abitur, war Barkeeperin in England, studierte Philosophie, Kulturwissenschaften und Anglistik, brach ihr Studium ab und ging nach Hamburg, um Schauspielerin zu werden. Dies gelang. Es folgten Engagements an einigen der innovativsten Privattheatern des Landes und die Mitwirkung bei idealistischen Filmprojekten.

Parallel dazu absolvierte sie ein privates Gesangsstudium und tritt mittlerweile solistisch und meistens sogar jugendlich-dramatisch auf.
Sie produziert und inszeniert eigene szenische Liederabende und arbeitet als Sprech- und Schauspiellehrerin.

Sowohl die Financial Times Deutschland als auch die designierte Tagesschausprecherin Dagmar Berghoff bescheinigten ihr eine hohe Wandlungsfähigkeit, künstlerische Intensität und großes Talent. Ob sich letzteres wirklich durchsetzen wird, bleibt derweil abzuwarten. In den letzten Jahren jedenfalls war sie der verschuldeten Träumerin um einiges näher als der hochrangigen Managerin.

Zurzeit steht Frau Lange in ihrem maritimen Liederabend Meeresrauschen auf der Bühne und schreibt an ihrem ersten Spielfilmdrehbuch. Sie möchte mehr für Film und Fernsehen arbeiten, da sie ihre in baldiger Zukunft zerfallene äußere Hülle für die Nachwelt festhalten möchte solange sie noch knitterfrei ist.

Sie mag Blumen und Schokolade.

www.birgitlange.com
Aktuelle Vita unter www.birgitlange.com
mehr zum Liederabend MEERESRAUSCHEN unter www.birgitlange.com/mr
mehr zum Lyrikband unter www.unbeschirmt.com