kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN Bibliotheken Museen Musikszene VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->trommeln-in-aachen.d
->info@trommeln-in-aac

->Stadtplan
->Deutsche Bahn
CongaPercussionSchule - Trommeln in Aachen
<< zurück
Musik
Liebigstraße 18
52070 Aachen
 
CongaPercussionSchule - Trommeln in Aachen

Die CongaPercussionSchule ist eine freie und unabhängige Musikschule. Hier können rhythmusinteressierte und -begeisterte Menschen ab 10 Jahren bis ins Rentenalter in entspannter Atmosphäre das Trommeln auf Congas, Cajones, Djembés, afrikanischen Basstrommeln, Rahmentrommeln und das Spiel auf Berimbau, Balafon, Amadinda und Schlitztrommeln erlernen und vertiefen.
Der Unterricht ist ebenfalls geeignet für Therapeut*innen, Musiker*innen und Lehrer*innen, die Rhythmus und Trommeln in ihrem Beruf einsetzen möchten.
Beginner und Fortgeschrittene, die es genau wissen wollen, können im Einzelunterricht die Schlagtechniken und Rhythmen intensiv studieren. Der Unterricht ist professionell und individuell auf das Lerntempo und die Auffassungsgabe der Lernenden abgestimmt, wobei auch Körperhaltung und Atmung berücksichtigt werden.
Das Gruppenangebot der CongaPercussionSchule beinhaltet Workshops für Beginner bis Fortgeschrittene am Wochenende.
Wer gerne regelmäßig in der Gruppe trommeln möchte, kann sich für einen der Gruppen anmelden. Diese richten sich an Beginner bis Fortgeschrittene, die sich in Ruhe mit den Spieltechniken und den Rhythmen beschäftigen möchten.
Für Kinder gibt es in der CongaPercussionSchule Trommelunterricht ab 10 Jahren.
Trommel Feste Feiern: Den Geburtstag, die Familienfeier oder das Team-Ereignis einmal anders erleben.

Neben dem Erlernen der Schlagtechniken und der Vermittlung von Rhythmen und kulturellen Hintergründen, ist es immer auch ein Erlebnis, einen Trommelrhythmus zu lernen und in Einklang mit sich selber und der Welt zu kommen. Die Gedanken können abschalten und der Rhythmus beginnt durch den Körper zu fließen. So kann das Trommeln zur Inneren Stille führen und die Lebensfreude wecken. Die Bewegungen beim Trommeln fördern die Beweglichkeit und die Kräftigung der Arme und Gelenke, sie begünstigen die Synchronisation der beiden Gehirnhälften. Sozusagen nebenbei werden die Reflexzonen der Hände stimuliert. Wohltuend und heilend.
Trommeln in der Gemeinschaft hilft, kulturelle und menschliche Verbindungen zu knüpfen. Eine Form von Friedensarbeit.
Trommeln und Singen lässt eintauchen in die Welt der kraftvollen Lieder und Herz-Rhythmen.
Mit der Inneren Reise begeben wir uns zu unserer Kraftquelle.

FORTLAUFENDE GRUPPEN:
Ab 1.1.2019 montags um 18.45 Uhr - Djembégruppe für Anfänger*innen
Montags um 20.00 Uhr - Cajongruppe für Trommler*innen mit guten Vorkenntnissen
Dienstags um 19.15 Uhr - Cajongruppe für Beginner ohne und mit ersten Vorkenntnissen
Dienstags um 20.30 Uhr - Congaruppe für Beginner mit ersten Conga-Kenntnissen
Mittwochs um 18.45 Uhr - Djembégruppe für Trommler*innen mit guten Vorkenntnissen

Veranstaltungen CongaPercussionSchule - Trommeln in Aachen
21.11.18
23.11.18
24.11.18
+ weitere Veranstaltungen